Qualität

Das Projekt Q2P übernimmt die formative und summative Evaluation Ihres Projektes. Zunächst wird in einer Bedarfsanalyse geklärt, was genau evaluiert werden soll (prozess- oder produktbezogene Evaluation) und ein geeignetes Evaluationsinstrument ausgewählt. Dabei wird sich auf bestehende Standards und Kriterien berufen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, einzelne Lernmodule anhand von Checklisten zu evaluieren.

Konkrete Leistungen für Sie könnten sein:

  • Erstellung ganzheitlicher Qualitätsmanagementkonzepte
  • Konzeption und Durchführung von Evaluationen
  • Bereitstellung von Materialien zur Qualitätssicherung
  • Durchführung von Reviews für Online-Lernmaterialien

Ihr Nutzen:

Anhand der vom Projekt Q2P durchgeführten Evaluationen erhalten Sie einen Beitrag zum Arbeitspaket Qualitätssicherung Ihres Projektes. Die Expertensicht von außen ermöglicht eine weitere Betrachtungsebene der Qualitätssicherung. Darüber hinaus dient diese zu Dokumentationszwecken für die Berichterstattung des Projektes.
Ein Qualitätssicherungskonzept, welches an bestehenden Standards ausgerichtet ist, trägt darüber hinaus zu einer höheren Transparenz bei Partnern und Nutzern bei und ermöglicht so eine zielgerichtete Vermarktung des Bildungsangebotes.

Kontakt:

Nicole Rose
Tel.: +49 351 463-32670
info@q2p-sachsen.de


Letzte Änderung: 23.03.12 15:49:53