Newsletter Nr. 14 | 2012

Projektstart KEEBtraining

Das vom SMWK geförderte Projekt KEEBtraining startet am 01.10.2012. Ziel ist die Entwicklung und Durchführung eines mediendidaktischen Weiterbildungsangebotes für E-Learning-Ersteller nach dem Blended-Learning-Ansatz. Die Erprobung des Workshopkonzeptes startet am 19.11.2012 mit einem Webinar und endet am 13.12.2012 mit einer Präsenzveranstaltung. Eine weitere Durchführung des Workshops ist für 2013 geplant. Nähere Informationen zu Inhalt und Teilnahme erhalten Sie hier.

Lernmodul eExam

Seit September 2012 steht das vom Medienzentrum der TU Dresden entwickelte Selbstlernmodul eExam für Hochschullehrende und Interessierte auf der Lernplattform OPAL zur Verfügung. Inhaltlich befasst sich das Modul mit dem Thema E-Assessment. E-Assessment beschreibt ein Verfahren zum Beurteilen und Bewerten des Wissens- und Kenntnisstandes von Studierenden mittels Informations- und Kommunikationstechnologien.

Projektverlängerung Q2P

Q2P freut sich über die Genehmigung des Folgeantrages zum Projekt für den Zeitraum vom 01.10.2012 bis 30.09.2013. Die allgemeinen Ziele des Projektes Q2P, die im Projektbericht für die erste Förderphase formuliert sind, bleiben bestehen, da im ESF-Vorhabenbereich "postgraduale Weiterbildung" noch neue Vorhaben starten und eine Betreuung bis Projektende auch hier gewährleistet werden soll. Zudem ergeben sich aus den aktuellen Erfahrungen, Entwicklungen und Ergebnissen des Projektes neue Zielstellungen, die in der kommenden Förderphase in Angriff genommen werden. Detaillierte Informationen stehen in Kürze auf der Q2P-Homepage zur Verfügung.

HDS.Forum Lehre 2012

Unter dem Titel Lernkulturen - Lehrkulturen findet am 9. November 2012 an der TU Chemnitz das diesjährige HDS.Forum Lehre statt. Wie schon in den letzten Jahren richtet sich die Tagung des Hochschuldidaktischen Zentrums Sachsen (HDS) an alle Lehrenden sächsischer Hochschulen und bietet Raum für den Dialog über erfolgreiche Lehr- und Lernpraxen. Unter anderem bestehen in insgesamt acht Foren vielfältige Möglichkeiten zur Diskussion innovativer Ansätze und Ideen für die (Weiter-)Entwicklung einer guten Lehrpraxis in Sachsen. Die Anmeldung zur Tagung ist ab sofort möglich, das Anmeldeformular und weitere Informationen zum Programm sind hier zu finden. Der Call for Posters für die Einreichung von Postervorschlägen zur Präsentation von innovativen Lehr- und Lernprojekten auf dem Markt der Möglichkeiten ist ebenfalls dort veröffentlicht.

Sie wollen selbst ein Q2P-Webinar gestalten?

Q2P ist immer auf der Suche nach Experten/-innen aus Wissenschaft und Praxis, die ihr Wissen an Mitglieder der sächsischen E-Learning-Community weitergeben möchten. Wenn sich Ihr Thema im Rahmen der organisatorischen, didaktischen und technischen (Aus-)Gestaltung von (mediengestützten) Bildungsangeboten bewegt, nehmen Sie einfach mit dem Q2P-Team Kontakt auf. Mehr Informationen finden Sie hier.

Veranstaltungen

04./05.10.2012 Tagung GeNeMe 2012
24.10.2012 Q2P-Webinar "Testen und prüfen mit Onyx Testsuite"
09.11.2012 HDS.Forum 2012
19.11.-13.12.2012 Workshop KEEBtraining

Newsletter_Nr_14_2012.pdf

Letzte Änderung: 28.09.12 14:05:51