Newsletter Nr. 15 | 2012

Abschlussberichte E-Learning 2011

Die Publikation "Synopse der Abschlussberichte E-Learning 2011" des Arbeitskreis E-Learning der Landesrektorenkonferenz Sachsen ist ab sofort online erhältlich. In der vorliegenden Berichtsschrift sind die Ergebnisse der Projekt-tätigkeiten in den Förderlinien I und II im Jahr 2011 dokumentiert. Anlass für die Erstellung der Synopse ist der Abschluss der Förderperi-ode 2009 bis 2011, in der 26 Projekte zur nachhaltigen Entwicklung netzgestützten Lehrens und Lernens an den sächsischen Hochschulen erfolgreich bearbeitet wurden. PDF-Download

Q2P-Veranstaltung 2013

Am 18.02.2013 lädt Sie Q2P zum "Q2P-Forum – Herausforderungen der mediengestützten Weiterbildung" ein. Die Veranstaltung soll die Erfahrungen von Weiterbildungsakteuren bei der Konzeption, Durchführung und Verstetigung von mediengestützten Weiterbildungsangeboten bündeln und eine Plattform für den Austausch bereitstellen. Ziel ist es Handlungsfelder für die langfristige Förderung mediengestützter Weiterbildung an Hochschulen zu identifizieren und individuelle Lösungsansätze aus dem Alltag einzelner Projekte zu diskutieren.

Projektstart E-Teaching.TUD

Am 01.11.2012 startete das Projekt "E-Teaching.TUD – Ein Qualifizierungsangebot für Lehrende an sächsischen Hochschulen", das aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) finanziert wird. In der zweijährigen Projektlaufzeit erfolgen die Konzeption und Erstellung eines postgradualen Qualifizierungsangebotes mittels eines Blended-Learning-Ansatzes. Die systematische berufsbegleitende Qualifizierung des Lehrpersonals im Bereich E-Teaching trägt unmittelbar zur Verbesserung der Qualität und der Leistungsfähigkeit der akademischen Lehre bei. Der Pilotierung an der TU Dresden soll daher die sachsenweite Verstetigung des Angebots folgen.

KEEBtraining: Pilotphase gestartet

Im Rahmen des vom SMWK geförderten Projektes "KEEBtraining - Mediendidaktische Qualifizierung von wissenschaftlichem Personal zur Konzipierung und Erstellung von E-Learning-gestützten Bildungsangeboten" (01.10.- 31.12.2012) wurde ein mediendidaktisches Weiterbildungsangebot für wissenschaftliches Personal konzipiert. Am 19.11.2012 startete die Weiterbildung mit einem Webinar in seine Pilotphase, die noch bis zum 13.12.2012 mit 12 angemeldeten Teilnehmern läuft und die anschließend evaluiert wird. Ein zweiter Termin für die Durchführung des Angebotes ist für das Frühjahr 2013 geplant (Anmeldung über das Zentrum für Weiterbildung, TU Dresden).

Übersicht über Weiterbildungsportale

Die Platzierung von Bildungsangeboten in Weiterbildungsportalen bzw. -datenbanken kann deren Marktchancen deutlich erhöhen. Allerdings stellt sich Bildungsanbietern die Frage: Welches ist das passende Weiterbildungsportal für das jeweilige Angebot? Um die Suche nach der passenden Vermarktungsplattform zu erleichtern, haben Mitarbeiter des Projektes Q2P Steckbriefe von 15 etablierten Weiterbildungsportalen erstellt. Die daraus entstandene Übersicht über deutsche Weiterbildungsdatenbanken hilft Ihnen dabei, schnell das für Sie passende Portal zu finden. PDF-Download

Veranstaltungen

12.12.2012: Q2P-Webinar Überblick über didaktische E-Learning-Szenarien
16./17.01.2013 Workshop E-Assessment in der Hochschullehre
18.-21.01.2013 KarriereStart 2013
29.-31.01.2013 LEARNTEC 2013
18.02.2013 Q2P-Forum Herausforderungen der mediengestützten Weiterbildung

Newsletter_Nr_15_2012.pdf

Letzte Änderung: 04.12.12 15:43:40