Newsletter Nr. 21 | 2013

Projektförderung E-Learning 2013/14

Die Geschäftsstelle des Arbeitskreis E-Learning der LRK Sachsen hat eine Vorlage für die Erstellung der Meilensteinberichte zum 30.11.2013 im Rahmen der Projektförderung E-Learning 2013/14 des SMWK veröffentlicht. Diese steht ab sofort zum Download zur Verfügung.

Themen und Trends digital unterstützter Wissenschaft

Pünktlich zu Beginn des Wintersemesters 2013/14 sind die eScience Saxony Lectures im Oktober in eine neue Runde gestartet. Die Vortragsreihe spürt aktuelle Themen, Trends und Fragestellungen digital unterstützter Wissenschaft auf und stellt innovative Projekte, erfolgreiche Anwendungen sowie aktuelle Forschungsergebnisse aus dem Themenfeld vor und lädt zur Diskussion ein. Die Themen der Vorträge im laufenden Semester sind unter anderem "Wissensarchitekturen" (18.12.2013), "Software Engineering sozialer und allgegenwärtiger Medien" (22.01.2014) und "Citizen Science" (10.02.2014). Die Veranstaltungen finden jeweils 18:00-19:30 Uhr im Vortragssaal der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB), Zellescher Weg 18, statt, können aber auch live im Internet verfolgt werden. Alle Vorträge sind öffentlich und kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen sowie die Aufzeichnungen vergangener Veranstaltungen finden Sie auf der eScience Webseite. Die eScience Saxony Lectures sind Teil des Projektes eScience Forschungsnetzwerk Sachsen.

Synopse der Abschlussberichte E-Learning 2012 online

Die sächsischen Hochschulen stellen mit der Synopse der Abschlussberichte die Ergebnisse aller Projekte, die zur Entwicklung des E-Learning in strategischen Handlungsfeldern im Rahmen der Initiative "Bildungsportal Sachsen" im Jahr 2012 beigetragen haben, allen Interessenten zur Verfügung. Die Publikation steht auf der Webseite des Bildungsportals Sachsen kostenfrei als Download bereit.

E-Teaching.TUD – Didaktische Potentiale digitaler Medien in der Hochschullehre nutzen

Das Qualifizierungsangebot E-Teaching.TUD bietet Lehrenden die Möglichkeit, sich umfassendes Handlungswissen für den Einsatz digitaler Medien in ihren Lehrveranstaltungen anzueignen. Dabei geht es darum, didaktische Fragestellungen und Herausforderungen der Hochschullehre mit Hilfe von digitalen Medien zu unterstützen. In individuellen Konzepten entwickeln die Teilnehmenden Lösungen für ihre Lehrveranstaltung. Der erste Kurs beginnt am 14.03.2014. Informationen rund um das Thema E-Teaching und die Möglichkeit zur Anmeldung stehen schon jetzt im Blog von E-Teaching.TUD bereit.

SOOC 2013/14 – Auf in die 2. Runde

Seit dem 11.11.2013 wird wieder gebloggt, getwittert, kommentiert, argumentiert und diskutiert. Der cMOOC SOOC geht in seine zweite Runde! Diesmal setzen sich die Teilnehmenden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit dem Thema "Lernen und Lehren mit Social Media" auseinander. Dabei werden in Experten-Vorträgen und Online-Diskussionsrunden u.a. Themen wie Konnektivismus, OER und Learning Analytics aufgegriffen. Viele Überraschungen und spannende Einblicke, Ausblicke und Weitblicke erwarten die Teilnehmenden in den nächsten neun Wochen @SOOC1314! Wer noch teilnehmen möchte, kann sich ganz einfach einschreiben und mit-SOOCen.

HDS.Forum Lehre 2013 am 21./22.11.2013

Am 21. und 22.11.2013 veranstaltet das Hochschuldidaktische Zentrum Sachsen an der Hochschule Zittau/Görlitz am Campus Zittau das vierte HDS.Forum Lehre zum Austausch über Lehren und Lernen an sächsischen Hochschulen. Unter dem Titel "Die heterogene Hochschule" soll das Phänomen der Heterogenität in all seinen Facetten thematisiert werden. Weitere Informationen finden sich auf der Homepage des HDS.

SOOPAL: xMOOC in der Konzeption

Am 01.08.2013 startete das vom SMWK geförderte Projekt SOOPAL. Im Rahmen des Projektes wird ein Angebot in Form eines xMOOCs geschaffen, das technisch mit der hochschulübergreifenden Lernumgebung OPAL realisiert wird und Themen rund um Didaktik, Organisation, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit von E-Learning-Angeboten thematisiert. Durchgeführt wird das Angebot erstmals im Frühjahr 2014. Neben der Wissensvermittlung sind weitere Ziele des Projektes, Erfahrungen in der Konzeption und Durchführung von xMOOCs aufzubauen und durch wissenschaftliche Begleitung des Vorhabens Handlungsempfehlungen für den nachhaltigen Einsatz von xMOOCs im sächsischen Hochschulkontext abzuleiten. Hierzu gehören auch die Anpassung und Erprobung der hochschulübergreifenden Lernumgebung in Sachsen OPAL als Anbieterplattform für xMOOCs.

Veranstaltungen

21./22.11.2013: HDS.Forum Lehre 2013
22.11.2013: Online-Seminar "Netzwerken in Forschung und Entwicklung"
28.11.2013: Workshop "Wissenschaftsmarketing"
05./06.12.2013: Winimis-Workshop "Service Design Thinking"
18.12.2013: eScience-Vortrag "Wissensarchitektur"
09.-30.01.2014: HDS-Workshop "Lehre evaluieren – mehr als eine "lästige" Pflicht"
28.01.-04.03.2014: Mediendidaktische Weiterbildung KEEBtraining
22.01.2014: SESAM-Projekt "Software Engineering sozialer und allgegenwärtiger Medien"
19.02.2014: eScience-Vortrag "Citizen Science"

Newsletter_Nr_21_2013.pdf

Letzte Änderung: 19.11.13 09:41:44