Qualität und Vermarktung von mediengestützten Weiterbildungsangeboten

Wir laden Sie herzlich zum Q2P-Workshop: Qualität und Vermarktung von mediengestützten Weiterbildungsangeboten am 08. Februar 2012 an der TU Dresden (Hörsaalzentrum, Raum 208) ein.

Kurzbeschreibung
Ziel der Veranstaltung wird die Sicherung der Nachhaltigkeit der in den postgradualen Weiterbildungsprojekten entstandenen E-Learningangeboten sein. Die beiden Themen Qualität und Vermarktung spiegeln dabei zwei Schwerpunkte unterschiedlicher Projektphasen wider und sind für den Projekterfolg entscheidend. In den Sessions wird Handlungswissen hinsichtlich zweier Schwerpunkte vermittelt:
Zum ersten wird betrachtet, inwiefern die unterschiedlichen Möglichkeiten des Einsatzes von Qualitätsinstrumenten die Projektarbeit fördern können und welche Herausforderungen dabei zu meistern sind. Dazu werden praktische Anwendungsszenarien von Qualitätswerkzeugen vorgestellt. Zum zweiten wird die Schwierigkeit der Vermarktung von E-Learning thematisiert. Dabei bilden Vermarktungspotentiale von E-Learningangeboten und ihr professioneller Einsatz einen Schwerpunkt. Auch hier werden gute Praxisbeispiele zur Orientierung gezeigt. Abschließend steht für ESF-Projekte ein Mitarbeiter der SAB zur Verfügung und berät Sie gern zu organisatorischen Fragen hinsichtlich des Projektabschlusses.


Letzte Änderung: 18.10.12 14:41:42